Weiterer Corona Werbespot(t) unserer Bumsregierung


Datum: 24.11.2020 12:50

Neuer Corona-Spot der Bundes-Propagandastelle.  😛

Wie wohl das Like/Dislike Verhältnis zu Stande kam? 🤔
Organisierter „(virtueller) Sturm auf das Gesundheitsministerium“ vom Gemüsegöbbels und seinen Reichsbürger-Homies?
Oder etwas weniger martialisch nur „ein rechter Shitstorm“?
Bin gespannt wie die Medien (Zeitungen, TV, etc.) das dieses Mal zurecht framen werden.

weiterlesen...

Der totale Lockdown


Datum: 31.10.2020 09:28

Wir brauchen ein neues Ermächtigungsgesetz und einen Führer der die Volksgesundheit schützt und uns vor den Covidioten, Party People und Verschwörungstheoretikern rettet.
IMHO bräuchten wir zudem Lager, wo man solche Volksschädlinge internieren kann, damit diese Parasiten niemandem mehr das Blut aussagen können.

Ich frage euch:
Wollt ihr den totalen Lockdown?
Wollt ihr ihn – wenn nötig – totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt erst vorstellen können?

weiterlesen...

Genderideologen bei der "Arbeit"


Datum: 29.10.2020 21:49

Skandal: Es gibt zu viel heterosexuelle Männer in der Feuerwehr!!!

Weil wenn gerade meine Bude abfackelt und die Feuerwehrleute kommen ja total wichtig ist, ob die in ihrem privaten Schlafzimmern ihren Schwanz lieber in Mumus oder Männerarsche stecken.

Junge, Ihr Diversity-Ideologen seid mindestens so massiv behindert wie der Gemüsegöbbels. 🤦‍♂️

weiterlesen...

Fake News zu Fake News


Datum: 28.10.2020 12:04

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.

So genommen war der Tweet aus März selber Fake News.

weiterlesen...

Warum man sich mit unserem Grundgesetz den Hintern abwischen kann


Datum: 27.10.2020 19:25
  • Artikel 3 Grundgesetz: "Niemand darf wegen seines Geschlechtes ... benachteiligt oder bevorzugt werden.
  • § 226a Verstümmelung weiblicher Genitalien
  • BgB § 1631d BGB Beschneidung des männlichen Kindes
  • StgB § 183 Exhibitionistische Handlungen
  • Scheidungsrecht

Von daher sollen die Feministen bitte ihre Schnauze halten, anstatt darüber zu jammern, sie würden ja soooo schlimm unterdrückt in dieser patriarchalen Gesellschaft.

weiterlesen...



NeuereÄltere