Apple des Tages


Datum: 07.11.2019 22:22

macOS Catalina hat Probleme beim Entpacken von Zip-Dateien.
unzip auf der Kommandozeile oder ein Alternatives grafisches Packprogramm funktionieren aber zum Glück bis die Kirche des angebissenen Apfels den Fehler behoben hat.

Derweil frage ich mich, ob das iPad OS 13 auf meinem iPad ebenfalls vom Multitasking-"Killer" betroffen ist, der ja eigentlich nur in iOS auftritt, da ich in letzter Zeit des öfteren das Problem habe, dass ich ein Youtube-Video pausiere um dann zu bemerken, dass die Youtube-App einfach so beendet wurde.

Ähnliche Qualitätaprobleme häufen sich seit Win-Dos 10 auch bei den winzigweichen Kachel- und Fenstersystemen des unsympatischen Weltmarktführers aus dem verregneten Redmond.
Ich bin mittlerweile zum Gegner von Updates geworden, da diese heutzutage nur noch Probleme und Features die ich nicht brauche mit sich bringen.
Ich meine wer bekommt nicht gerne beim Upgrade auf einen neuen Windows 10 Build Free2Play Bullshit wie "Candy Crush" vollautomatisch, ohne Option zum Abwählen angedreht?

Wie schon Rüdiger Weis von Chaos Computer Club 2015 bemerkte, hat Microsoft mit Windows 10 ein Musterbeispiel eines Botnets, wie aus dem Lehrbuch, auf den Markt gebracht.

Wenn notwendige Sicherheitsupdates nicht wären, würde ich sogar empfehlen, die Update-Server des Betriebsystemherstellers per Firewall im Router zu blockieren, damit man von Apples bzw. Microsofts neuesten Beglückungsideen verschont bleibt.

Kommentare

Name: *  
Homepage:  
Email: *  

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an daten-entfernen@deruli.de widerrufen.

Es sind bisher noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.

Don't click this link