Free2Play oder Pay2Win?


Datum: 24.07.2019 19:22

Die Leute sind zu geizig um 10 Zehn Euronen für Super Mario Run auszugeben, aber versenken dann hunderte Euros für sinnlose Accessoires in In-Game Shops von so genannten "Free2Play" Spielen oder lassen sich ihr Hirn von ätzender Werbung zerficken.

Genau mein Humor.

Kommentare

Name: *  
Homepage:  
Email: *  

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an daten-entfernen@deruli.de widerrufen.

Es sind bisher noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.

Don't click this link