Kein Spotify für Kommunisten


Datum: 03.05.2020 21:36

Ich mag die Suchen und Ersetzen Funktion von Visual Studio Code. 😂

⚠️ Linker Podcast und Kommunistenrapper bei @spotifyde ?! ⚠️ Wir schätzen Spotify sehr, aber das kotzt uns an. Wir finden es gefährlich und fahrlässig, Kommunisten und Bolschewik*Innen eine Plattform für ihre Propaganda zu geben. Denn das bedeutet Reichweite für ihre Hetze und Menschenfeindlichkeit, Zugang zu vielen jungen Hörer*innen und eine weitere Möglichkeit durch Klick-Einnahmen ihre Strukturen und Netzwerke zu finanzieren. • Wir fordern Spotify auf, den Podcast des linksextremen Extinction Rebellion zu sperren und Neuauflagen oder andere Ableger nicht zu dulden. • Weiterer Handlungsbedarf besteht bei den inzwischen zahlreichen linken Rappern und Bands wie bspw. KIZ und Feine Sahne Fischfilet sowie deren Labels. 🔊 Macht mit! Teilt diesen Beitrag mit euren Accounts und markiert Spotify. 🔊 Schreibt eine Mail an: office@spotify.com 🔊
Nutz den Hashtag #keinspotifyfürkommunisten

Edith (TM vong einen Tag später her):
Diese Knalltüten haben mich auf Finstergram einfach mal eiskalt geblockt und alle kritischen Kommentare gelöscht.

Wer braucht auch so was lästiges wie Meinungspluralismus?

Kommentare

Name: *  
Homepage:  
Email: *  

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an daten-entfernen@deruli.de widerrufen.

Es sind bisher noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.

Don't click this link