Sie sind hier:

Kinderquälerei-Befürworter des Tages


Datum: 09.02.2018 17:19

Kardinal Marx

<Sarkasmus>
Es gibt ein unsichtbares pinkes Einhorn im Himmel. Dieses Einhorn spricht mit mir und es befiehlt mir, dass ich meinen Kindern (sofern ich jemals welche haben sollte), zwei Finger abschneide um diese dem esoterischen Dagon als Opfer zu bringen.
Da wir in Deutschland Religionsfreiheit in Deutschland haben, steht mir das Recht zu meinen zukünftigen Kindern die Hände zu beschneiden.
Das ist keine Verstümmelung sondern eine Veredelung der Hände aus hygienischen Gründen.
Wenn ich den Kindern nicht die Hände beschneide, dann wird Baltasar der unverdunkelte Hundelord aus seiner Hölle auf die Erde kommen und ganz Europa zerstören.
</Sarkasmus>

Ich sags ja immer wieder - Die spinnen die Religioten.

Kommentare

Name: *  
Homepage:  
Email: *  

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an daten-entfernen@deruli.de widerrufen.

Es sind bisher noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.