Missbrauch von Religionen


Datum: 30.07.2020 19:13

Es gibt keinen "Missbrauch von Religionen", genauso wie es keinen Drogenmissbrauch gibt. Der Zweck von Drogen ist, sich zu berauschen und der Zweck von Religionen ist, sich im Namen irgendwelcher Hirngespinste gegenseitig den Schädel einzuschlagen.

Kommentare

Name: *  
Homepage:  
Email: *  

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an daten-entfernen@deruli.de widerrufen.

Es sind bisher noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.